Positionspapier HRM2

Positionspapier HRM2

 

Der Vorstand des VZF hat ein Positionspapier erarbeitet zur Einführung von HRM2. Dieses wurde anlässlich der letzten Mitgliederversammlung vom Präsidenten, Thomas Kuoni, kurz vorgestellt. Das Positionspapier gibt zu den wichtigsten Punkten von HRM2 die Meinung des Vorstands VZF wieder und zeigt auf, für welche Anliegen sich der Verband einsetzt.

Das Dokument dient auch als Orientierungshilfe für den VZF Vorstand, damit wir nach aussen die gleichen Interessen vertreten. Der Vorstand beabsichtigt, sich im Rahmen der Erarbeitung des neuen Gemeindegesetzes weiterhin für zweckmässige Rechnungslegungsnormen einzusetzen. Denn das Rechnungswesen soll eine nachhaltige Finanzpolitik unterstützen, gute Entscheidungsgrundlagen liefern und wirtschaftlich geführt werden können. Wir werden (weiterhin) aktiv auf die verschiedenen Interessensvertreter (zB Komissionen des Kantonsrates, Gemeindeamt, Gemeindepräsidentenverband, Gemeindeschreiberverband, etc.) zugehen, mit diesen den Dialog suchen und für unsere Anliegen einstehen.

Positionspapier HRM2



Verband Zürcher Finanzfachleute
Finanzverwaltung Winkel, Dorfstrasse 2, 8185 Winkel, Tel. 044 864 81 20, Fax 044 860 30 65, info@vzf.ch